Cherbourg-en-Cotentin, das ideale Reiseziel für Ihre Ferien!

Cherbourg-en-Cotentin ist ein wahrhaft ruhiger Hafen, eingebettet zwischen den charakteristischen grünen Landschaften der Normandie und der blauen Weite des Ärmelkanals. Und die gute Nachricht ist, dass es so viele Möglichkeiten zu seiner Erkundung bietet, wie es Wünsche und Vorlieben gibt! Anhand seiner Natur, der Kunst, der Architektur oder auch des Meeres, wählen Sie selbst, aus welchem Blickwinkel Sie es entdecken möchten, und lassen Sie sich von dieser Stadt der Kunst und der Geschichte zwischen Land und Meer verzaubern. 

Um die schöne Region Cotentin zu erkunden, gibt es nichts Besseres als einen Camping Sandaya mit seiner Infrastruktur und den Serviceleistungen, die auf Sie zugeschnitten sind. Komfortable Unterkünfte für jeden Geschmack, ein Badebereich, kostenlose Kinderclubs, Sportplätze: Das Beste des Campings erwartet Sie bei Sandaya!

Camping Cherbourg-en-Cotentin, reservieren Sie Ihren Aufenthalt!

Neu!
Maupertus-sur-Mer | Normandie
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Entdecken Sie auch

Cherbourg-en-Cotentin mit der ganzen Familie entdecken

Als Familienaktivität schlechthin bietet sich das Meeresmuseum Cité de la Mer an, untergebracht im ehemaligen transatlantischen Hafenbahnhof, der als Meisterwerk des Jugendstils gilt: Dieses Erlebnis zaubert der ganzen Familie Sterne in die Augen. Groß und Klein entdecken die Geschichte des Menschen und des Meeres anhand von Filmen, Ausstellungen und unschätzbaren Objekten. Höhepunkt des Spektakels: eine Audioführung durch das U-Boot Le Redoutable. Eine weltweit einzigartige Erfahrung, die man nicht verpassen sollte!

Auf geht‘s Richtung Meer für die Fortsetzung eines Familientages in Cherbourg. Das Cotentin ist der ideale Ort für Wassersportvergnügen: Kanufahren, Strandsegeln, Kitesurfen oder Surfen – wählen Sie Ihren liebsten schwimmenden Untersatz und stürzen Sie sich in die Fluten! Während des großen Gezeitenwechsels kann sich Ihre ganze Großfamilie – ausgestattet mit Keschern und Stiefeln – ganz dem Angeln zu Fuß hingeben und dabei fröhlich „Zehn kleine Fische …“ summen.

Cherbourg-en-Cotentin zu zweit entdecken

Kunst und Kultur sind in Cherbourg angenehme Begleiter für alle Paare. Das Thomas-Henry-Museum mit seinen 400 Gemälden und Skulpturen aus dem 15. bis 20. Jahrhundert wird Sie auf eine großartige und einzigartige Reise mitnehmen, während das Museum für Naturgeschichte und Ethnographie inmitten eines wunderschönen botanischen Parks eine faszinierende Entdeckungsreise durch die fünf Kontinente anbietet. 

Ziehen Sie Ihre Schuhe an und packen Sie Ihren Rucksack, denn ein schöner Spaziergang auf dem Zöllnerpfad wartet auf sportliche Verliebte! Von Cherbourg aus können Sie einen Teil des berühmten GR 223 erwandern und sich dabei von den atemberaubenden Landschaften der normannischen Küste verzaubern lassen. Eine Aktivität im Freien, die sowohl für den Körper als auch für den Geist gut ist!

Camping Cherbourg-en-Cotentin : Unsere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt

Hätten Sie‘s gewusst? Die künstliche Reede von Cherbourg ist mit einer Fläche von 1.500 Hektar die größte Europas und die zweitgrößte der Welt!

Nachwuchs-Astronauten und andere Weltraumfans sollten unbedingt das Ludiver-Planetarium besuchen. Das bringt die gesamte Familie zum Träumen und lässt sie mit zauberhaften Erinnerungen nach Hause zurückkehren.

Schloss Ravalet mit seinem Park, der einen Barockgarten mit einem Garten im englischen Stil vereint, ist der perfekte Ort für einen romantischen Spaziergang mit Ihrem Partner.

Kinofans und Neugierige werden in die Regenschirm-Manufaktur strömen, um das gesamte Know-how und die Herstellungsschritte dieses mythischen Accessoires zu entdecken, das durch Jacques Demy‘s Film „Die Regenschirme von Cherbourg“ weltberühmt wurde.

Lust auf einen Tapetenwechsel? Finden Sie Ihre Inspiration auf den Campings Sandaya!