Verwendung von Cookies

Durch die Fortsetzung Ihres Besuchs auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Browser-Erlebnisses, zur Bereitstellung von personalisierten Funktionen und Inhalten sowie zur Durchführung von Besuchsanalysen zu statistischen Zwecken zu. Nähere Informationen

Option Freiheit: kostenfreie Stornierung! Nähere Informationen

Rezepte für einen echten Schlemmer-Lockdown

Wenn der Lockdown auch seit einigen Wochen unseren Alltag komplett auf den Kopf stellt, so hat er uns doch zumindest einen gewaltigen Zugewinn an Freizeit beschert! Wie wäre es, wenn wir die Zeit nutzen würden, uns ganz neuen kulinarischen Herausforderungen zu stellen? Hier finden Sie unsere 3 Genuss-Rezepte, die Sie allein, zu zweit oder mit der Familie und – ganz nach Lust und Laune – sogar bei Ihren nächsten Ferien in der Küche Ihres Mobilheims zubereiten können!

Für das Frühstück: Ihre persönliche Poke Bowl

Bisher war die Poke Bowl ein Gericht, das wir sehr gerne in unserem Lieblingsrestaurant genossen haben, ohne einen Finger krümmen zu müssen, und das war auch gut so. Aber nun, nachdem einige Wochen Lockdown vergangen sind, vermissen wir dieses hawaiianische Gericht, für das wir eine solche Vorliebe haben, schmerzlich … Und da wir gerade Zeit haben und es uns an Talent durchaus nicht mangelt (doch, doch), ist dies die ideale Zeit, uns in die Kreation unserer ganz eigenen Poke Bowl zu stürzen. Ab an den Herd!

Poke-Bowl-Rezept mit Thunfisch von GuteKueche 

Poke-Bowl-Rezept mit Lachs von Lecker

Natürlich können Sie, wenn Sie kein großer Fischfan sind, Thunfisch oder Lachs durch Ihre eigenen Lieblingszutaten ersetzen. Warum nicht einfach lecker-frisches Obst hinzugeben?

Für den kleinen Hunger zwischendurch: Brioche & hausgemachte Marmelade

Dieses Rezept gefällt Kindern und Eltern gleichermaßen! Nichts ist so angenehm wie ein vom köstlichen Duft einer Brioche erfülltes Zuhause, da läuft einem doch gleich das Wasser im Munde zusammen und man hat Lust auf einen kleinen Imbiss! Und für die köstliche Begleitung möchten wir Ihnen vorschlagen, aus Ihren Lieblingsfrüchten Ihre eigene Marmelade zu zaubern. Dabei kann jeder selbst Hand anlegen, und es schmeckt so viel besser, wenn es hausgemacht ist! Planen Sie allerdings vor dem Genuss etwas Zeit ein: Die Marmelade muss 1 Tag gut durchziehen und auch die Brioche sollte 1,5 Std. ruhen. Guten Appetit!

Ein einfaches Brioche-Rezept von Chefkoch

Dazu gibt es:

Erdbeermarmelade von Lecker

Aprikosenmarmelade von Lecker

Für den Aperitif: handgeknetete Schlemmer-Schnittchen

Vorher schien es uns unangebracht oder schlicht unnütz, unser Brot selbst zu machen: Schließlich mussten wir nur kurz zur Bäckerei an der Ecke spazieren und schon waren wir bestens versorgt! Heute allerdings schränken wir nur allzu gerne einige unserer Wege draußen ein: Und so ist dies eine tolle Gelegenheit, sich endlich wieder eine unserer ältesten kulinarischen Traditionen anzueignen und sich als Bäcker zu versuchen, sei es auch nur für einen Tag! Zur Aperitifzeit ist unser köstlich knuspriges, hausgemachtes Brot auch der perfekte Begleiter für unsere liebsten Geschmackserlebnisse: cremiger Käse, Wurst und Aufschnitt vom Land, mit Zitrone vermischte Avocado oder, wenn wir der spanischen Mode folgen möchten, mit ein wenig Knoblauch aufgepeppte Tomate. Jetzt ist nämlich genau der richtige Moment, ebensoviel Einfallsreichtum wie Sinn fürs Schlemmen zu zeigen!

Mehrkornbrot von Chefkoch

Olivenbrot von Chefkoch

Nun müssen Sie nur noch zu Hause ein wenig üben, bevor Sie alle sich dann auf der Terrasse Ihres Mobilheims Sandaya zu einer guten Mahlzeit zusammenfinden … Es leben die Ferien!