Camping Medas-Inseln : Reservieren Sie Ihren Aufenthalt

Die Medas-Inseln, ein unverzichtbares Ausflugsziel für Ihren Urlaub!

In diesem Sommer heißt Ihr Camping Sandaya Sie an der sprudelnden Costa Brava willkommen und enthüllt Ihnen all ihre Schätze, einschließlich der bezaubernden Medas-Inseln. Als Naturschutzgebiet unter Schutz stehend beherbergen sie einen unglaublichen Reichtum an Meereslebewesen und ziehen Taucher und Besucher aus ganz Europa an. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf einem Campingplatz in der Nähe von L'Estartit und diesem unglaublichen Archipel, um sich einen unvergesslichen Ausflug zu gönnen!

Um dieses Panorama zu genießen, logieren Sie am besten auf einem Camping Sandaya an der Costa Brava und lassen sich den ganzen Sommer lang verwöhnen: XXL-Erlebnisbad, Sportanlagen, Animationen für die Kinder, Restaurant und Freizeitaktivitäten vor Ort … Es ist alles da! Von der privilegierten Lage am Meer ganz zu schweigen. Finden Sie schnell Ihr voll ausgestattetes Mobilheim oder Ihren Campingstellplatz im Schatten der Kiefern und die wilde Schönheit der Costa Brava gehört ganz Ihnen!

Die Medas-Inseln mit der ganzen Familie entdecken

Nach einem guten Frühstück auf der Terrasse begeben Sie sich nach L'Estartit, nur wenige Minuten von Ihrem Camping Sandaya entfernt, wo die Reise beginnt. 900 m von der Küste entfernt, fällt der Archipel der Medas-Inseln als perfekte Kulisse eines Piratenfilms allen sofort ins Auge. Wer ist bereit, diesen Ort ein wenig näher zu erkunden?

Begeben Sie sich mit der Familie auf einen sensationellen Ausflug auf einem Boot mit Unterwassersicht, von wo aus Sie einen privilegierten Blick auf den vielfarbigen Meeresboden genießen und so ganz tief eintauchen in eine fremde Welt. Öffnen Sie weit die Augen! Zurück auf dem Festland können Sie den Tag an einem der vielen Strände und Buchten entlang der Küste von Montgrí verlängern, wo Schnorcheln Trumpf ist.

Die Medas-Inseln zu zweit entdecken

Wenn Bootstouren für Familien auch sicherlich der perfekte Ausflug sind, möchten wir Ihnen als Paar doch eine ganz andere Aktivität vorschlagen. Was würden Sie dazu sagen, gemeinsam zu zweit mit Flaschen auf dem Rücken zu tauchen, um die außergewöhnliche Artenvielfalt der Medas-Inseln zu erforschen?

Unter Anleitung eines Tauchlehrers können Sie den Fischen, Korallen, Krebsen und Seesternen, die das Reservat bevölkern, so nahe wie möglich kommen. Keine Sorge: Die Tauchplätze und die Tiefe des Tauchgangs können an alle Niveaus angepasst werden! Und wenn Sie für den Abstieg noch nicht bereit sind, entscheiden Sie sich für eine Wasserwanderung mit Schwimmflossen und Schnorchel. Man muss gar nicht so weit absinken, um die Show zu genießen!

Camping Medas-Inseln : Unsere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt

Zusätzlich zur Einstufung als Naturschutzgebiet gehören die Medas-Inseln zum Naturpark Montgrí, um den Reichtum ihrer aquatischen Fauna und Flora zu schützen.

Für eine noch ungewöhnlichere Erfahrung gehen Sie doch mal an Bord der Corsari Negre, eines echten Piratenschiffs!

Nehmen Sie am 16. Juli an der Santa Carme teil, einem maritimen Fest, bei dem jedes Jahr Boote in einer Prozession zu den Medas-Inseln aufbrechen!

Und auf dem Festland genießt man von Schloss Montgrí aus einen herrlichen Panoramablick auf die Küste und die Medas-Inseln!

Sehenswertes in der Umgebung

Camping Medas-Inseln, reservieren Sie Ihren Aufenthalt!

Pals | Katalonien
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Schon ab
für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Lust auf einen Tapetenwechsel? Finden Sie Ihre Inspiration auf den Campings Sandaya!