Ein Campingurlaub in der Charente-Maritime ist gleichbedeutend mit Erholung und Entdeckung! In einer Region, in der das milde Klima nur von der Schönheit der Landschaften übertroffen werden kann, halten Ihre Ferientage ganz besondere Momente für Sie bereit, die Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden teilen können. Die Küste mit ihren ausgedehnten Stränden von der Côte Sauvage („wilde Küste“) bis zur Côte de Beauté („Küste der Schönheit“), die sonnenverwöhnten Inseln, die Provinz Saintonge mit ihren romanischen Kirchen, die Umgebung von Royan und die prächtige Stadt La Rochelle ... Ihr Camping Sandaya in der Charente-Maritime führt Sie auf die schönsten Routen dieser Region mit tausend Facetten.

Reservieren Sie Ihren Camping in der Charente Maritime

Ungetrübte Badefreuden, Wassersport auf den Wellen des Atlantiks, Radtouren entlang des nach Seekiefern duftenden Meeresufers und Spaziergänge durch kunst- und geschichtsträchtige Städte, die Charente-Maritime ist ein ideales Urlaubsziel für die ganze Familie. Dieses Gebiet besitzt zwar keine eigene Großstadt, aber die hübschen Küstenstädte bieten Ihnen Gastfreundschaft und Nähe zu den Bewohnern. In der Hochsaison zeigt sich der alte Hafen von La Rochelle von seiner besten Seite. Royan, ein unverzichtbares Ausflugsziel, bietet Gelegenheit zum Baden an einem der mit Villen der Belle Epoque gesäumten Strände, während die engen Gassen von Rochefort mit ihren bunten Fensterläden die Besucher auf der Suche nach Abwechslung verzaubern. Ihr zwischen der Côte Sauvage und der Côte de Beauté gelegene Camping Sandaya erwartet Sie für einen rundum gelungen Familienurlaub am Meer. Die Stellplätze und Mobilheime mit dem Komfort einer Ferienvilla in unmittelbarer Strandnähe warten nur darauf, dass Sie Ihre Koffer abstellen. Schlüpfen Sie in Ihren Badeanzug, nehmen Sie Ihre Sonnencreme und Ihren schönsten aufblasbaren Schwimmring mit und auf geht es ins Erlebnisbad des Campingplatzes. Beheizte Schwimmbecken, Sonnenterrasse, Fluss-Lagune und Wasserrutschen, alles ist da, damit Klein und Groß die Wasserfreuden genießen können. Nach dem Baden können Sie an einem Wassergymnastikkurs teilnehmen oder sich Ihrer Lieblingsaktivität widmen: Pétanque-Turnier auf dem Boule-Platz, Fußballspiel auf der Multisport-Anlage, Radtour bis zum Leuchtturm von La Coubre ... und am Abend können Sie mit Ihrer Familie einer unterhaltsamen Abendveranstaltung auf der Bühne des Campingplatzes beiwohnen. Wenn Ihre Kinder nicht auf den Spielplätzen im Freien beschäftigt sind, können sie ihre Ferienfreunde in den kostenlosen Mini-Clubs des Campingplatzes treffen. Der ideale Ort für unvergessliche Ferienerlebnisse! Reservieren Sie gleich jetzt eine Unterkunft Ihrer Wahl und Ihr Camping Sandaya wird traumhafte und völlig ungezwungene Ferien für Sie bereit halten.

Camping am Meer

Die Küste der Charente mit ihren vielfältigen Landschaften bietet ein herrliches Panorama auf die Inseln Ré, Oléron, Aix und Madame und lässt für Meeresbegeisterte keine Wünsche offen. Mit zahlreichen Badeorten wie Royan, La Palmyre, Fouras und Châtelaillon-Plage bietet die Charente-Maritime ihren Besuchern eine hübsche Palette von meeresblauen Landschaften, in denen sich geheime Buchten und feine Sandstrände aneinander reihen. Neben dieser Vielfalt an landschaftlichen Schönheiten gibt es eine große Auswahl an Wassersportaktivitäten für die ganze Familie unter der Sonne Aquitaniens. Gleitsportfreunde werden an der Côte Sauvage, die für ihre einzigartigen Surfspots bekannt ist, sehr schnell ihr kleines Stückchen Paradies finden. Auch wenn die schönsten Strände zweifellos auf den Inseln Ré und Oléron vor der Küste der Charente zu finden sind, bietet Ihnen der Kontinent ebenfalls eine Fülle an hübschen Sand- und Kiesstränden. Der Strand von Bonne Anse in La Palmyre, unweit des Leuchtturms von la Coubre, wird wegen seines warmen und ruhigen Gewässers besonders von Familien geschätzt. Machen Sie einen Abstecher zum großen Strand von Châtelaillon südlich von La Rochelle und genießen Sie dort ein leckeres Eis mit Blick auf die Wellen des Atlantiks.

Schiffsrundfahrt durch den Archipel der Charente

In der Charente-Maritime reicht die Schönheit der Landschaften über die Landgrenzen hinaus. Ré, Oléron, Aix und Madame, die Inseln des Archipels der Charente halten viele Überraschungen für Sie bereit. Entdecken Sie Ihre Lieblingsinsel von Ihrem 4- oder 5-Sterne-Campingplatz aus. Eine herrliche Radtour auf der Île de Ré, vorbei an Stränden, Wäldern und Dörfern mit Blick auf den Ozean, ist wie eine ganz besondere Reise in einer Umgebung, in der die Natur regiert und die Sonne 2.600 Stunden im Jahr scheint. Die 30 km lange Île d‘Oléron im Süden beeindruckt Camper und Tagestouristen immer wieder aufs Neue.  Mit ihren großen Seekiefern, ihren Salzwiesen, auf denen das weiße Gold angebaut wird, und ihren überwältigenden feinen Sandstränden, die sich von Norden nach Süden erstrecken, verzaubert die Île d‘Oléron ihre Besucher in jeder Hinsicht. Am Meeresufer, auf der Terrasse eines guten Restaurants oder auf einem Boot am Fuße ihrer berühmten Festungen, die Île d‘Oléron bietet von überall aus ein einmaliges Panorama! Setzen Sie Ihre Schiffsrundfahrt fort und machen Sie einen Zwischenstopp auf der kleinen Insel Aix für ein gemütliches Picknick in einer der Felsbuchten. Die Insel Madame vor der Küste von Port-des-Barques kann man zu Fuß, mit dem Fahrrad und sogar mit einer Kutsche bei Ebbe erkunden.

Unsere Campings in der Charente-Maritime

La Palmyre | Aquitanien
Verfügbar vom ${ beginDate } bis zum ${ endDate }
Weitere verfügbare Zeiträume vom ${ beginDate } bis zum ${ endDate }
Reservierung nicht verfügbar
Schon ab ${ price }€ für ${ nights } Nächte