Camping Gironde : Reservieren Sie Ihren Aufenthalt

Die Gironde, das ideale Reiseziel für Ihre Campingferien

Tiefblauer Ozean, so weit das Auge reicht, Seen für herrliche Stunden voller Wassersportvergnügen, Weinberge, die in der ganzen Welt gerühmt werden … Die Gironde ist das größte der zum Mutterland zählenden Departements, und seine Hauptstadt Bordeaux bietet eine Vielzahl reizvoller Facetten, die sich Ihnen diesen Sommer nach und nach enthüllen werden!

Machen Sie es sich in Ihrem Camping in der Gironde auf einem Logenplatz bequem und bestaunen Sie außergewöhnliche Naturlandschaften, während Sie mit Blick auf den Atlantischen Ozean rasant die Ferienwelle reiten! Der Morgen nach einer ausgedehnten Nachtruhe unter dem Zeltdach, in Ihrem Wohnwagen oder einem Cottage mit jedem Komfort zeigt sich gleich von seiner sportlichen Seite: Wassergymnastikkurs in den beheizten Schwimmbädern des Erlebnisbads für die einen, Surfen, Tennis oder Fitness für die anderen. Was kleine Camper angeht, so finden sie angenehme Beschäftigung in den kostenlosen Kinderclubs: einfach spitze, um neue Leute und neue Aktivitäten kennenzulernen!

Die Gironde mit der ganzen Familie entdecken

Von der Pointe du Médoc bis zur Düne von Pilat sorgen die Strände an der herrlichen Côte d‘Argent für Begeisterung bei sämtlichen Campern! Beginnen Sie Ihre Stranderkundung am besten in Le Verdon-sur-Mer, das den Eingang zur Gironde-Mündung markiert und dem Leuchtturm von Cordouan, auch „Versailles der Meere“ genannt, direkt gegenüberliegt. Vielleicht haben Sie Lust, sich auf einer Fähre einzuschiffen, um den Tag mit der Familie in Royan zu verbringen?

Im Süden geht es dann Richtung Hourtin-Plage, wo Sie Salz- und Süßwasservergnügungen kombinieren können, gleichzeitig eine tolle Gelegenheit, auf der Île aux enfants (Kinderinsel) haltzumachen, einem netten Vergnügungspark direkt am Seeufer. Von dort aus ist es gar nicht mehr weit bis nach La Teste-de-Buch, wo die berühmte Düne von Pilat Sie zu einem spektakulären Aufstieg erwartet!

Die Gironde zu zweit entdecken

Die Gironde hat aber nicht nur einige der schönsten Strände der Atlantikküste zu bieten, sondern kann sich auch rühmen, ihren Besuchern die Möglichkeit zum Verkosten echter Spitzenweine zu bieten, die das ganze Renommee ihrer Weinbaugebiete ausmachen! Wenn Sie also dieser Gegend mit ihren schier unendlichen Köstlichkeiten gerade eine Stippvisite abstatten, müssen Sie unbedingt das Hinterland rings um Bordeaux erkunden und seine unzähligen Schlösser und Landgüter besuchen: Die Schlösser und Kellereien des Médoc öffnen Ihnen gerne ihre Tore!

Ein Abstecher nach Bordeaux, in die Hauptstadt der Gironde, darf während Ihres Aufenthalts in der Aquitaine natürlich nicht fehlen. Alle Liebhaber von echten Spitzenweinen machen sicher gerne eine kleine Tour zur Cité du Vin, während die anderen sich zu den Einwohnern Bordeaux gesellen werden, die am Place de la Bourse herrliche Erfrischung genießen. Fahren Sie aber nicht wieder ab, ohne die berühmten Cannelés probiert zu haben, das ideale Dessert für ein romantisches Dinner zu zweit!

Camping Gironde : Unsere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt

Sonnencrème, Sonnenschirm, Badezeug: Vergessen Sie bloß nicht die wesentlichen Dinge, denn in der Gironde scheint stets die Sonne!

Entdecken Sie das großartigste Panorama überhaupt von der 110 m hohen Düne von Pilat aus!

Machen Sie sich auf zur Erkundung Ihres Traumstrands, an der Küste der Gironde haben Sie die Qual der Wahl!

Lassen Sie das Auto einfach mal stehen: Schnappen Sie sich Ihr Fahrrad und strampeln Sie auf der Vélodyssée den Ozean entlang!

Sehenswertes in der Umgebung

Camping Gironde, reservieren Sie Ihren Aufenthalt!

Soulac-sur-Mer | Aquitaine
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Schon ab
für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Lust auf einen Tapetenwechsel? Finden Sie Ihre Inspiration auf den Campings Sandaya!