Unsere letzte Verfügbarkeit im Sommer Nähere Informationen

Die 9 schönsten Städte an der Côte d'Azur, die Sie besichtigen sollten

Man braucht die Côte d’Azur nicht mehr vorzustellen. Dieses kleine französische Paradies zieht zu jeder Jahreszeit unzählige Touristen an. Und man versteht auch warum: malerische Dörfer mit überwältigendem Charme, eine atemberaubende Küste, ein Klima mit 300 Sonnentagen im Jahr und eine Gourmetküche, die nach Sonne und Urlaub duftet. Aus der langen Liste der Sehenswürdigkeiten und Städte, die es in der Region zu entdecken gibt, haben wir eine (subjektive) Auswahl der schönsten Städte an der Côte d'Azur für Sie zusammengestellt. Folgen Sie uns auf unserem Streifzug!

1. Cannes und die Schönheit seiner Bucht

Cannes, die ikonische Stadt an der Côte d'Azur, die oft mit Glamour, Stars und Sternchen gleichgesetzt wird, muss man nicht mehr vorstellen. Zugegeben, wenn Sie die legendäre Croisette entlangschlendern, mit Luxushotels und Boutiquen auf der einen Seite und dem Mittelmeer auf der anderen, werden Sie sich für ein paar Stunden selbst wie ein Star fühlen!

Es wäre jedoch ungerecht, die Stadt nur darauf zu reduzieren: Das Stadtzentrum ist wunderschön und die Küste, an der sich traumhafte Strände und abgeschiedene Buchten aneinanderreihen, ist ebenso großartig. Ein weiteres Highlight von Cannes sind die Lérins-Inseln. Die Abtei auf der Insel Saint-Honorat und die türkisfarbenen Buchten auf der Insel Sainte-Marguerite sind ein kleines Paradies auf Erden, das nur 15 Minuten mit dem Boot entfernt liegt und Familien und Verliebte in seinen Bann ziehen wird.

2. Saint-Tropez, die unbestrittene Königin

Ein weiteres Muss an der Côte d'Azur ist der Besuch von Saint-Tropez, das Symbol für Glanz und Glamour mit seinen riesigen, im Hafen liegenden Jachten und seinen exklusiven Restaurants und Nachtclubs. Ob das nun Ihr Ding ist oder nicht, dieser Badeort ist allein schon wegen seiner bunten Gassen, seiner weltberühmten Kirche und Hafen und nicht zuletzt wegen der berühmten Tarte Tropézienne einen Besuch wert! Die Atmosphäre ändert sich mit jeder Jahreszeit, so dass wir Sie herausfinden lassen, welche Ihnen am besten gefällt.

Ein Tipp: Fahren Sie von Sainte-Maxime aus mit dem Boot nach Saint-Tropez. Die Überfahrt ist erschwinglich und angenehm, vor allem aber vermeiden Sie die Staus während der Sommermonate!

3. Saint-Raphaël und Fréjus, die Schwestern im Var

Diese beiden benachbarten Ortschaften im Département Var sind sonnige Reiseziele, die jeden Hedonisten glücklich machen! Die beiden ergänzen sich perfekt: Fréjus ist das Tor zum Hinterland des Var, während Saint-Raphaël fast 36 km Küste bietet, die mit wunderschönen Buchten und Stränden übersät ist.

Sie sind auch der ideale Ausgangspunkt für alle Arten von Wassersport: Bootsausflüge, Stand-up-Paddleboarding, Tauchen oder ausgiebiger Badespaß für die ganze Familie am Strand von Le Veillat oder in der Calanque de Sainte-Lucia stehen auf dem Programm.

4. Esterel-Massiv, eine farbenfrohe Augenweide

Mit seinem rot gefärbten Vulkangestein und seinen Buchten mit glasklarem Wasser ist dies eine der schönsten und emblematischsten touristischen Hotspots an der Côte d'Azur. Die Landseite lässt sich von einem der zahlreichen Wanderwege aus erkunden. Für jedes Niveau gibt es eine passende Route: Die Wanderung zum Pic de l'Ours (Bärengipfel) ist ein 1,5-stündiger Rundweg, der sich perfekt für Anfänger eignet. Erfahrene Wanderer hingegen werden nicht davor zurückschrecken, die 4,5-stündige Wanderung zu den Balcons du Cap Roux zu wagen.

Von der Küste aus lässt sich das Esterel-Massiv auf tausend verschiedene Arten entdecken: von einem Boot aus bei einer Kreuzfahrt, unter Wasser mit Taucherbrille und Schwimmflossen bei einem Tauchgang oder auch mit dem Paddel in der Hand in einem Kajak. Ganz gleich, für welche Aktivität Sie sich entscheiden, Sie werden in jedem Fall von der atemberaubenden Landschaft überwältigt sein!

5. Die Verdon-Schluchten, ein Naturwunder

Die Côte d'Azur bedeutet nicht nur Küste und Strand! Im Landesinneren befindet sich ein Naturwunder, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten: die Verdon-Schluchten. Der größte Canyon Europas, der vom gleichnamigen Fluss gegraben wurde, ist der ideale Ort, um sich zu Land und zu Wasser sportlich zu betätigen. Wandern, Kanu fahren, Fahrradtouren - Sie bestimmen selbst, wie Sie diesen außergewöhnlichen Ort erkunden möchten.

Für die Sportfreaks unter Ihnen geht es zu den Seen von Sainte-Croix und Castillon, wo Sie in einer zauberhaften und einzigartigen Naturlandschaft das Canyoning und Rafting erlernen können. Solche Abenteuer sorgen für viele schöne Erinnerungen, leuchtende Augen und den brennenden Wunsch, das Ganze so schnell wie möglich zu wiederholen!

6. Grasse, die Stadt des Parfüms

Ein Besuch in Grasse ist eine einzigartige Erfahrung für die Sinne! Seit Jahrhunderten ist Grasse die Hauptstadt des Parfüms, dessen Herstellung hier zur Kunst erhoben wurde. Die Parfümstadt ist auch das Zuhause einiger der größten Parfümhersteller der Welt, wie Fragonard oder Galimard.

In dem entsprechenden Museum können Sie nicht nur alle Geheimnisse der Parfümherstellung entdecken, sondern auch Ihr eigenes Parfüm kreieren. Was gibt es Besseres als einen selbst kreierten Duft, um sich an einen so emblematischen und unverwechselbaren Ort an der Côte d'Azur zu erinnern?

7. Menton, die Stadt der Zitronen!

Der Schönheit und dem unglaublichen Charme dieses Juwels an der French Riviera kann man einfach nicht widerstehen. Menton, der letzte Hotspot der Côte d'Azur vor Italien, ist nicht nur die Hauptstadt der Zitrone, die die Stadt alljährlich im Februar feiert, sondern auch ein farbenprächtiger Ort, der von einem mediterranen Lebensgefühl geprägt ist, das nach Süden duftet.

Die Altstadt hält beeindruckende architektonische Schätze wie die Basilika Saint-Michel und die Kapelle des Pénitents bereit. Außerdem gibt es 5 sehenswerte Gärten (!). Was die Kultur betrifft, lohnt sich ein Besuch im Museum Jean Cocteau, das fast 2000 Werke des facettenreichen Künstlers beherbergt.
 

8. Nizza, die Hauptstadt der Côte d'Azur

Unter den zahlreichen Schmuckstücken an der Côte d'Azur ist Nizza sicherlich eines der emblematischsten. Die Promenade des Anglais, die Villa Masséna, die Museen Matisse und Chagall, das Schloss mit seinem Wasserfall, der Mont Boron mit seiner atemberaubenden Aussicht und das Stadtzentrum mit seinem ursprünglichen Charme - Nizza bietet Urlaubern, die die Sonne und die italienische Atmosphäre genießen wollen, alles, was das Herz begehrt.

Während Sie die Stadt erkunden, sollten Sie unbedingt ihre gastronomischen Spezialitäten probieren! Das Sandwichbrot „Pan Bagnat“, der ECHTE Nizza-Salat, der Zwiebelkuchen „Pissaladière“, die gefüllten Gemüse „Les Farcis“ und das Gericht auf der Basis von geschmortem Rindfleisch namens „Daube Niçoise“ - eine Explosion von Aromen erwartet Ihren Gaumen. Im Urlaub werden keine Kalorien gezählt, Genuss pur ist angesagt!

9. Saint-Paul-de-Vence, ein Traumort auf einem Felsen

Beenden wir diesen Streifzug durch die schönsten Orte an der Côte d'Azur mit Saint-Paul-de-Vence, einem der schönsten Orte der Welt. Der Künstler Marc Chagall und der Schriftsteller James Baldwin haben ihre Entscheidung, sich in diesem wunderschönen, typisch provenzalischen Dorf niederzulassen, sicher nicht bereut. Das Lebensgefühl, der einzigartige Charme, die zirpenden Zikaden und die atemberaubende Aussicht auf das Umland werden auch Sie beeindrucken.

Auf Ihrem Tagesprogramm in Saint-Paul-de-Vence stehen ein Bummel durch die steinernen Gässchen, ein Spaziergang auf der Stadtmauer, die Entdeckung des historischen Erbes wie des mittelalterlichen Turms, in dem heute das Rathaus untergebracht ist, und der zahlreichen Kapellen und Kirchen sowie ... die Maeght-Stiftung, die der modernen und zeitgenössischen Kunst gewidmet ist!

Wo kann man an der Côte d'Azur übernachten?

Die Liste der (zahlreichen) Attraktionen der Côte d'Azur hat Sie überzeugt: Ihren nächsten Urlaub werden Sie in diesem kleinen Stück Paradies verbringen. Aber welche Unterkunft sollten Sie wählen? Es gibt mehrere Möglichkeiten:
-    Der Campingplatz bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis: Neben den Serviceleistungen und Infrastrukturen, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern werden, können Sie aus einer breiten Palette an Unterkünften wählen: vom komfortablen Mobilheim über die klassischen Zelte für ein „Back to the roots“ Gefühl bis hin zu ungewöhnlichen Unterkünften (Lodge auf Stelzen, Coco Sweet-Zelt) für einen Touch Originalität!
-    Apartments für ein Urlaubs-Upgrade: Wie in unserer Residenz Eden in Saint-Raphaël ist ein Aufenthalt in einem Apartment die Garantie für einen Urlaub mit der Familie oder zu zweit, der Komfort wie zu Hause, Platz, Privatsphäre und einen gehobenen Standard vereint. Ein Traum!

Lassen Sie sich inspirieren ...

Castellane | Provence-Alpes-Côte d'Azur
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Saint-Aygulf | Provence-Alpes-Côte d'Azur
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Saint-Raphaël | Provence-Alpes-Côte d'Azur
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Lust auf einen Tapetenwechsel? Finden Sie Ihre Inspiration auf den Campings Sandaya!