Die Dordogne, ein ideales Reiseziel für Ihre Ferien

Machen Sie sich bereit für ein facettenreiches Schauspiel: Von der Region Périgueux im Périgord Blanc bis zum Vézère-Tal im Périgord Vert offenbaren sich die Schönheiten der Dordogne der Reihe nach, an einer Flussbiegung oder unter der Erde verborgen.

Von Ihrem Campingplatz Sandaya aus können Sie die Schönheit der Landschaft ausgiebig genießen und gleichzeitig glückliche Urlaubstage an den beheizten Schwimmbädern des Erlebnisbades verbringen. Reservieren Sie eine voll ausgestattete Ferienunterkunft oder lassen Sie sich mit Ihrem Zelt oder Wohnmobil auf einem unserer baumbeschatteten Stellplätze nieder und stellen Sie sich dann Ihr persönliches Programm nach Ihren Wünschen zusammen. Besichtigung von Sarlat, Wassergymnastik, Beachvolleyball oder Nichtstun?

Camping Dordogne, reservieren Sie Ihren Aufenthalt!

Saint-Martial-de-Nabirat | Aquitaine
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Atur | Aquitaine
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Sarlat | Aquitaine
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)

Die Dordogne mit der ganzen Familie entdecken

Bereit für eine Reise in das Zentrum der Erde? In der Dordogne und vor allem im Vézère-Tal gibt es eine der beeindruckendsten Konzentrationen von prähistorischen Fundstätten in Europa. Genug, um den Abenteuerdurst der angehenden Höhlenforscher  zu stillen!

Die Besichtigung der Höhle von Lascaux im Centre International de l'Art Pariétal (Internationales Zentrum für Höhlenmalerei) ist ein unverzichtbares Erlebnis während Ihres Besuchs in der Dordogne. Es erwarten Sie jedoch noch viele weitere Überraschungen während Ihrer Reise! Nur wenige Kilometer davon entfernt befindet sich die Tropfsteinhöhle Gouffre de Proumeyssac: Erkunden Sie die Tiefen dieser „Kristallkathedrale“ mit einer Gondel und genießen Sie den Rundumblick!

Die Dordogne zu zweit entdecken

Mehr als anderswo lädt die Dordogne Sie ein, in die Höhe zu steigen. Von den unzähligen Schlösser und Gärten aus offenbaren sich die schönsten Panoramen der Landschaften des Périgord. Beginnen Sie Ihre Route mit einem Abstecher nach Limeuil, eine Stadt, die mit dem Label „Plus Beaux Villages de France“ (schönste Dörfer Frankreichs) ausgezeichnet ist.

Von ihren Panoramagärten aus können Sie einen atemberaubenden Blick auf die Umgebung genießen, wo die Vézère in die Dordogne mündet. Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder einem Kanu geht es den Fluss hinauf zur berühmten Burg Castelnaud und zu den wunderschönen hängenden Gärten von Marqueyssac. Ihre mit Buchsbäumen gezierten und oberhalb der Dordogne und des reizvollen Dorfes La Roque-Gageac verlaufenden Wege sind eine echte Einladung zum romantischen Verweilen.

Camping Dordogne : Unsere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt

Dordogne, Vézère, Isle, Dronne oder Auvézère? Wählen Sie Ihren Lieblingsfluss für eine schöne Kanutour!

Entdecken Sie die Animationen der Burg Castelnaud und schlüpfen Sie in die Rolle eines echten Ritters!

Schlendern Sie zwischen den Ständen eines lokalen Marktes und probieren Sie den schwarzen Diamanten des Périgord: den Trüffel!

Wandern, Klettern, Mountainbiken: Die Dordogne ist ein Paradies für Sportarten in freier Natur!

Warum Campingferien in der Dordogne machen?

Schnappen Sie eine riesige Portion frische Luft und tanken Sie inmitten der herrlichen Naturlandschaften der Dordogne neue Energie. Sie lieben Geschichte, Kultur und malerische Dörfer? Wunderbar, denn während Ihres Campingurlaubs in der Dordogne werden Sie zwischen mittelalterlichen Burgen, Höhlen mit Felsmalereien, die zu den schönsten der Welt gehören, und am Hang gelegenen Ortschaften aus dem Staunen nicht mehr herauskommen.

Ob Sie zu zweit oder mit der Familie reisen, Ihr in der Natur gelegene Camping in der Dordogne bietet Ihnen ein perfektes Gesamtpaket: Schwimmbad, Erlebnisbad, Rutschen, Kinderspielplatz, Restaurants... Tagsüber verbringen Ihre Kinder eine tolle Zeit in unseren Clubs für Kinder und Jugendliche. Und wie sieht es abends aus? Gute Stimmung ist bei den von unseren Teams zusammengestellten Shows und Animationen garantiert!

In Sachen Unterkunft bieten wir Ihnen auf dem Camping am Flussufer in der Dordogne nur das Feinste vom Feinen: 

●    Stellplatz für Zelte in der Dordogne,
●    Luxus-Mobilheim und Chalet in der Dordogne,
●    Cottage in der Dordogne,
●    Ungewöhnliche Campingunterkünfte in der Dordogne (Beispiel Safari-Lodges).

Welches die schönsten Städte in der Dordogne sind?

Um während Ihres Urlaubs auf einem Luxus-Camping in der Dordogne dem Alltag zu entfliehen und etwas zu erleben, gibt es nicht nur die grüne Natur! Die schönsten Städte des Départements sind wie geschaffen zum Bummeln und um den Kopf frei zu bekommen. Hier eine Auswahl unserer Favoriten:
●    Sarlat-la-Canéda: Die Stadt ist eine der beliebtesten Touristenattraktionen der Region und jedes Jahr erliegen viele Menschen ihrem Charme! Zugegeben, mit ihren gepflasterten Gassen, den für die Region typischen Schieferdächern und den bunten Märkten voller lokaler Köstlichkeiten ist es schwer, dieser Stadt zu widerstehen!
●    Périgueux: Diese elegante Stadt lässt Sie mit ihren malerischen Straßen und majestätischen Monumenten in die Geschichte der Region eintauchen. Darunter die Kathedrale Saint-Front, die Sie unbedingt besichtigen sollten.
●    Montignac: Weltberühmt für seine berühmten Höhlen von Lascaux, bietet Montignac eine atemberaubende Zeitreise zurück in die Vorgeschichte!
●    Saint-Cyprien: Von den Wassern der Dordogne umspült, ist diese Stadt das perfekte Beispiel für die vollkommene Ruhe, die in den Städten der Dordogne herrscht.

●    Saint-Martial-de-Nabirat: Lassen Sie sich von diesem charmanten Dorf im Osten der Dordogne verzaubern, das so charakteristisch für das Périgord ist. In der Umgebung erwarten Sie zahlreiche Aktivitäten: erholsame Kanufahrten auf der Dordogne, sportliche Quadtouren oder eine Fahrt mit dem Heißluftballon, eine ungewöhnliche Art, die Region zu erkunden.

●    Atur: In unmittelbarer Nähe Ihres Luxus-Campings in der Dordogne gelegen, lädt dieses kleine, friedliche und authentische Dorf zum Flanieren und Entspannen ein. Umgeben von zahlreichen Wanderwegen ist es der ideale Ausgangspunkt für Ihre nächsten Wanderungen, um die wunderschöne Landschaft des Périgord zu erkunden.

Welches die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Dordogne sind?

Lassen Sie sich während Ihres Campingurlaubs in der Dordogne von der Schönheit und dem Facettenreichtum dieser Region im Südwesten überraschen:
●    Burg Castelnaud: Auf einem Hügel gelegen, lädt Sie diese mittelalterliche, wunderschön restaurierte Burg zu einer Reise in die Vergangenheit ein. Und mit seinem Museum für mittelalterliche Kriegsmaschinen erwartet Sie eine einzigartige, immersive Erfahrung machen!
●    Die Gärten von Marqueyssac in Vézac: Umgeben von seltenen Blumenarten sollten Sie unbedingt Ihre Augen offen halten und den atemberaubenden Panoramablick auf das Tal der Dordogne genießen.

●    Höhlen von Lascaux II und IV: Nur wenige Kilometer von Ihrem Campingplatz in der Dordogne entfernt können Sie die originalgetreuen Nachbildungen dieser berühmten Höhlenmalereien bewundern und dieses ergreifende Zeugnis unserer fernen Vorfahren hautnah nachempfinden.
●    Museum Vesunna: Dieses spannende Museum in Périgueux erzählt die Geschichte der Stadt in der gallorömischen Zeit. Es lässt Sie in das Alltagsleben dieser längst vergangenen Epoche eintauchen und sorgt so für einen gelungenen Umgebungswechsel!
●    Schluchten der Auvézère: Eingebettet in eine intakte Natur sind diese malerischen Schluchten der ideale Rahmen für erholsame Wanderungen entlang des Flusses Auvézère. Kurz gesagt: Genießen und Kraft tanken!

Wo in der Dordogne baden gehen?

Baden, Picknicks für Feinschmecker und Entspannung für die ganze Familie: Hier finden Sie die besten Bademöglichkeiten zum Faulenzen während Ihres Campingurlaubs in der Dordogne:
●    Strand bei der Brücke in Saint-Julien-de-Lampon: Der perfekte Ort, um sich im erfrischenden Wasser der Dordogne zu erholen.

●    Badeseen Étangs du Bos: Tauchen Sie zwischen Saint-Cyprien und Le Buisson-de-Cadouin in die Ruhe dieser friedlichen Seen ein, die zum Meditieren und Kraftschöpfen inmitten der Natur einladen.

●    Strand von Vitrac: Nur einen Katzensprung von Ihrem Camping mit Schwimmbad in der Dordogne entfernt, können Sie hier die idyllische Atmosphäre am Ufer der Dordogne genießen. Der Blick auf die Klippen und die Burg von Montfort ist von hier aus atemberaubend.

●    See von Groléjac: Halten Sie die Zeit an und entspannen Sie sich am Strand, der entlang dieses bezaubernden Sees angelegt wurde. Hier gilt nur ein Motto: Erholung!

●    Badesee von Tamniès: Mit seinem Kanu- und Kayakverleih ist dies der perfekte Ort, um aufregende Wasserabenteuer zu erleben und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen.