Jeder Sommer kündigt in Frontignan die traditionelle Fischerstechen-Saison an, und damit einen Brauch, der tief im kulturellen Erbe der Stadt verwurzelt ist. Dazu muss man sagen, dass das Fischerstechen im Languedoc-Roussillon schon seit 700 Jahren praktiziert wird! Eine gute Gelegenheit, sich die Regeln dieser uralten Sportart ins Gedächtnis zu rufen.

Obwohl zwei Stecher in einem Einzelkampf gegeneinander antreten, ist das Fischerstechen doch vor allem ein Kollektivsport, denn um den Sieg zu sichern, verlassen die Kontrahenten sich voll und ganz auf ihre Mannschaftskameraden: 8 bis 10 Ruderer sind für den Antrieb der Barke verantwortlich und werden dabei von 2 Steuermännern angeführt, auf Französisch „Timoniers-Patrons“ genannt. Dieses athletische Team wird von 2 Musikern mit Oboe und Trommel begleitet. Ihre Aufgabe: die besonderen Leistungen der Stecher zu unterstreichen und den Ruderern mit ihrem Rhythmus den Takt vorzugeben. Wir freuen uns darauf, Sie den ganzen Sommer über in Frontignan zu sehen, um die Ritterspiele zu verfolgen und die Sieger anzufeuern!

34110 Frontignan

Weitere Infos

Camping Fischerstecher-Turnier Frontignan, reservieren Sie Ihren Aufenthalt!

6 km bis zur Veranstaltung!
Frontignan Plage | Languedoc-Roussillon
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Lust auf einen Tapetenwechsel? Finden Sie Ihre Inspiration auf den Campings Sandaya!