Camping Pénestin : Reservieren Sie Ihren Aufenthalt

Pénestin, das ideale Reiseziel für Ihre Ferien!

Umrahmt vom Golf von Morbihan im Norden und der Halbinsel von Guérande im Süden, ist Pénestin ein ausgezeichneter Aufenthaltsort! Er ist berühmt für die Schönheit des Strandes von La Mine d´Or und zugleich das Reich der köstlichen Bouchot-Muscheln, die man in der gesamten südlichen Bretagne kosten kann. Neben der 25 km langen Küste enthüllt Pénestin auch einige Kostbarkeiten entlang der Vilaine und im Landesinneren. Machen Sie bereit für schöne Überraschungen!

Im Herzen dieser authentischen bretonischen Landschaft erwartet Sie Ihr Camping Sandaya für einen außergewöhnlichen Aufenthalt. Stellen Sie Ihr Zelt auf einem unserer baumbeschatteten Stellplätze auf oder wählen Sie eine voll ausgestattete Unterkunft in einem unserer Cottages und Chalets. Wollen Sie das Badevergnügen fortsetzen? Besuchen Sie den Strand von Pont-Mahé und nutzen Sie die Schwimmbäder des Erlebnisbads! Und wenn Sie lieber festen Boden unter den Füßen haben, dann verausgaben Sie sich auf unseren Sportplätzen oder in unseren betreuten Sportkursen, die den ganzen Sommer über stattfinden.

Pénestin mit der ganzen Familie entdecken

Mit 25 km langen Stränden und vom Ozean umspülten Buchten ist Pénestin ein besonders bei Familien beliebter Badeort. Man muss schon sagen, dass Klein und Groß die Qual der Wahl haben, wenn es darum geht, die Sommerferien zu genießen: Strandangeln, Wassersport, Sandburgenwettbewerbe, Schnorcheln ... Jeder Strand lädt zu einer besonderen Aktivität ein.

Aber das Highlight von Pénestin ist der berühmte Strand von La Mine d´Or. Eine riesige Sandfläche, die von herrlich goldfarbenen Klippen überragt wird. Als Opfer seines Erfolgs ist er in der Hauptsaison manchmal überlaufen. Lassen Sie sich nicht entmutigen und folgen Sie mit Ihrer Familie dem herrlichen Zöllnerpfad, unterwegs erwarten Sie hübsche, ruhige Buchten!

Pénestin zu zweit entdecken

Nach dem Augenschmaus am Strand von La Mine d'Or werden auch Ihre Geschmacksnerven in Ekstase geraten! Steuern Sie den Hafen von Tréhiguier an den Ufern der Vilaine an. Dort erwartet Sie eine leckere Kostprobe der Bouchot-Muscheln, der Stolz von Pénestin, zu zweit. Nutzen Sie die Gelegenheit, um das „Maison de la Mytiliculture“ (Haus der Muschelzucht) zu besichtigen, das im ehemaligen Leuchtturm des Hafens untergebracht ist!

Es geht aber noch weiter, denn ein schöner Spaziergang am Ufer der Vilaine erwartet Sie. Es ist Zeit, die Wanderschuhe auszuziehen! Sie möchten lieber segeln? Dann geht es zum Jachthafen von Arzal-Camoël, um ein Kanu zu mieten und die Landschaften aus einem ganz neuen Blickwinkel zu entdecken.

Camping Pénestin : Unsere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt

Bei Sonnenuntergang ist der Strand von La Mine d‘Or am schönsten, wenn die Klippen sich rosa-orange färben!

Versäumen Sie nicht die traditionellen Dörfer Férel und Camoël, wo die Natur das Sagen hat!

Kitesurf-Fans? Die Bucht von Pont-Mahé, südlich von Pénestin, ist ein in der ganzen Region berühmter Spot!

Auf dem Weg nach Tréhiguier treffen Sie auf den Menhir von La Pierre Blanche. Legen Sie eine Pause ein!

Sehenswertes in der Umgebung

Camping Pénestin, reservieren Sie Ihren Aufenthalt!

Assérac | Pays de la Loire
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Schon ab
für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Lust auf einen Tapetenwechsel? Finden Sie Ihre Inspiration auf den Campings Sandaya!