Ambon, das ideale Reiseziel für Ihre Ferien!

In Ambon, einem bezaubernden Badeort auf halbem Weg zwischen dem Golf von Morbihan und der Halbinsel Guérande, legt man sein Handtuch auf den Strand und entspannt sich. In Ambon unternimmt man eine Wanderung auf einem der Wanderwege in der Umgebung und genießt das Panorama. In Ambon entdeckt man ein vielfältiges sichtbares oder verborgenes Kulturerbe, das mal unter Denkmalschutz steht, mal weniger bekannt ist, um sich zu bilden und sich bezaubern zu lassen.


Warum für Ihren Campingurlaub einen Camping Sandaya wählen? Weil es hier Erlebnisbäder mit überdachten und beheizten Schwimmbecken und Rutschen, kostenlose Kinderclubs für alle Altersgruppen, Aktivitäten und Serviceleistungen gibt, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind - und das alles an den schönsten Orten der Bretagne und anderswo.

Campings in der Nähe

Névez | Bretagne
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Clohars-Carnoët | Bretagne
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Ploemeur | Bretagne
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)
Assérac | Pays de la Loire
Verfügbar vom bis zum
Verfügbar zu anderen Zeiträumen
Reservierung nicht verfügbar
Camping in diesen Zeiträumen geschlossen
Eröffnung der Reservierungsphase demnächst
Schon ab
für Nacht für Nächte für Nacht für Nächte
kostenlose Übernachtung(en)

Ambon mit der ganzen Familie entdecken

Welcher Ort macht Groß und Klein glücklich? Der Strand natürlich! Ziehen Sie Ihre Badesachen an, packen Sie Ihr Picknick ein und machen Sie sich auf den Weg zum Ozean und seinen familienfreundlichen Stränden. Auf dem Tagesprogramm stehen: Ausgiebiges Badevergnügen für diejenigen, die nicht so schnell frieren, Krabbenfischen und Sandburgenwettbewerbe! 

Für Ihren Familienurlaub im Morbihan gilt nur ein Motto: Alle auf den Sattel schwingen! Wir sagen es jedes Mal, aber es gibt keine bessere Möglichkeit, eine Region und ihre verborgenen Orte zu entdecken, als mit dem Fahrrad. Mit jedem Tritt in die Pedale eröffnet sich Ihnen ein neues bretonisches Panorama, an dem sich Ihre Augen erfreuen werden!

Ambon zu zweit entdecken

Einsteigen, Turteltauben, es ist Zeit, die wichtigsten Städte des Morbihan zu erkunden: Das architektonische Erbe von Vannes, das renommierte Festival von Lorient oder die Menhire von Carnac und viele andere. Haben Sie Lust, sportliche Aktivitäten mit schönen Panoramen zu verbinden? Dann ist ein Wandertag ein Muss! Ambon ist eine Etappe auf dieser langen Wanderung mit insgesamt 14 Etappen, die zu 100 % in der Bretagne liegen. Eine schöne Herausforderung für routinierte Wanderer!

Sind Sie verliebt und seefest, dann sollten Sie sich folgende Aktivität nicht entgehen lassen: einen Bootsausflug zu den bretonischen Inseln. Arz, Houat und Belle-Île, die man nicht mehr vorstellen muss, sind kleine paradiesische Flecken und bilden die ideale romantische Kulisse für Ihre Zweisamkeit.

Camping Ambon : Unsere Tipps für einen gelungenen Aufenthalt

Die bretonischen Spezialitäten kennt ja mittlerweile jeder! Caramel beurre salé, Kouign amann, Far breton und andere Köstlichkeiten aller Art werden Ihnen garantiert Gaumenfreuden bereiten.

Für eine besondere Auszeit vom Alltag müssen Verliebte auf jeden Fall den Sonnenuntergang von den Sümpfen von Ambon aus bewundern. Romantik made in Bretagne.

Die Küste von Ambon ist für ihren marinen Reichtum bekannt: Nutzen Sie diesen Segen der Natur, um sich der lokalen Freizeitbeschäftigung zu widmen ... dem Fischen zu Fuß!

Wussten Sie das? Der nur wenige Kilometer entfernte regionale Naturpark Brière ist das zweitgrößte Sumpfgebiet Frankreichs. Ein kostbarer Naturschatz, den Sie unverzüglich besuchen sollten!